Am Freitag, dem 26. Oktober 2018 fand der SMV-Tag statt. Ziel des SMV-Tages war es unter anderem, sich Gedanken darüber zu machen, welche Projekte die SMV in diesem Schuljahr realisieren wird.

Gestartet hat der SMV-Tag in der zweiten Stunde mit einer Einführung in die Arbeit der SMV für alle Klassensprecher der Unterstufe, die in diesem Schuljahr zum ersten Mal in der SMV sind. In Gruppen erarbeiteten die Schüler, welche Aufgaben und Ämter es in der SMV gibt.

Die SMV am Mörike (Foto: Hannes Klingenfuß)

Nachdem in der dritten Stunde geklärt wurde, was die Gremien der SMV sind und welche Aufgaben die Gremien übernehmen, kamen die einzelnen Gremien zusammen. Es bildeten sich Gremien, die sich für soziale Projekte einsetzen, es wurden Veranstaltungen geplant und ein Gremium überlegte sich, wie man die Schule noch schöner gestalten kann.

Der Tag endete mit einer SMV-Sitzung, in der die Gremiensprecher ihre Projekte und Veranstaltungen vorstellten.

Wir bedanken uns bei allen, die dabei geholfen haben, den SMV-Tag zu realisieren und bei allen Schülern, die an diesem Tag mitgeholfen haben, unseren Schulalltag angenehmer zu gestalten. Eure SMV freut sich auf ein spannendes Schuljahr.

Vollständiger Bericht (Pelikan Schülerzeitung)


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.